IMG 1791 960x356 - Leib

Der Leib und sein Wohlbefinden

Dieser Bereich ist ein elementarer Baustein im Leben. Egal, ob krank oder gesund, alt oder jung, für uns alle gilt, der Körper kann nur das verarbeiten, womit wir ihn füttern. Wenn wir möglichst lange etwas von ihm haben wollen, sollten wir tunlichst auf eine gute, nahrhafte und ausgeglichene Ernährung achten. Diese Bereich obliegt fast ausschließlich unserer eigenen Verantwortung! Das bedeutet nicht, sich ausschließlich auf Diät zusetzen, sondern mit gesundendem Verstand sich seine Mahlzeiten zusammen zustellen. Man darf durchaus auch mal “ sündigen“, doch eben nur mal!!! und nicht jeden oder jeden 2. Tag. Auch ist mal ein! Stück Kuchen erlaubt oder ein Stück Schokolade, aber eben nur eines!!! So schwer ist Disziplin doch auch nicht, wenn man sich die Folgen des Nichteinhaltens vor Augen führt. Ich bin überzeugt, der Körper und auch der Geist werden es einem danken, wenn man sich vernunftorientiert ernährt.

Ernährung bei MS?

Ernährungsbausteine 

Sport und Bewegung

Rezepte